Kirchenmusik in Lich


Felix Mendelssohn Bartholdy: Paulus

Sonntag, 7. Juli 2024, 19:00 Uhr – Ev. Marienstiftskirche Lich

Sein erstes Oratorium komponierte Mendelssohn unter dem Eindruck der 1829 von ihm selbst geleiteten Wiederaufführung der Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach.

Paulus war zu Mendelssohns Lebzeiten wohl sein beliebtestes Werk, das in ganz Europa zahlreiche Aufführungen erleben durfte. Robert Schumann lobte sein „unauslöschliches Colorit in der Instrumentation“ und sein „meisterliches Spielen mit allen Formen der Setzkunst“. Er beschrieb es als „Juwel der Gegenwart“.

Erleben Sie dieses Oratorium in der Ev. Marienstiftskirche Lich. Es musizieren die Marienstiftskantorei Lich, Karola Pavone (Sopran), Johannes Mayer (Tenor) und Tomi Wendt (Bass) sowie die Kammerphilharmonie Bad Nauheim.

Die Leitung hat Marienstiftskantor Christof Becker.

Tickets zwischen 14,50 € und 39,50 €* erhältlich. Der Vorverkauf ist um 5,00 € vergünstigt.

Ermäßigungen für Schüler und Studenten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises.


Weitere Veranstaltungen finden Sie hier. Abonnieren Sie auch unseren Newsletter, um nichts mehr zu verpassen.

* zzgl. Vorverkaufsgebühr (Online-Shop und Abendkasse: 0,50 €/Ticket; Vorverkaufsstellen: 2,00 €/Ticket)